Gelassen in den Herbst …

Ein Sommergedicht…

Herzjagd

in jedem Baum ein Zauberer
ein Lautenspieler eine Elfe
als wär‘ alles Puppenspiel
die Geschichten von fernen
Ländern sub rosa das Licht
auf dem Teich zwischen
Linde Lärche Scharlach-Eiche
das Blumenlabyrinth –
einer möcht‘ Mars die Maske
verrücken einer zählt Neuntöter
Feldlerche Wacholderdrosseln
einer pfeift selber Botschaften
für später ins Ohr gemalt
das Gekläff der Hunde das
Taschentuchstück : Himmel

Ingrid Fichtner

Sommer-Bilder beginnen sich nach und nach zu verabschieden. Dicke Regentropfen fallen… Die Temperaturen sinken… Die Tage werden kürzer… Die Erde atmet ein… Die Natur beginnt sich langsam nach innen zu wenden… Das wollen wir nutzen, unsere Aufmerksamkeit auch wieder ein wenig mehr nach innen zu wenden.

Deshalb begleiten wir dich in den nächsten Wochen mit vier Mini-Inseln in einen gelassenen Herbst.

Wir freuen uns auf Rückmeldungen und darauf von deinen Erfahrungen mit unseren Mini-Inseln der Gelassenheit in den Kommentaren zu lesen!

Laura & Barbara


Dein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.